Lade Inhalt...

Das verlorene Herz von Belfort

von Angelika Monkberg (Autor:in)
2021 0 Seiten

Zusammenfassung

Wer mutig seinem Herzen folgt, wird die Liebe finden …
Der historische Liebesroman für Fans von Marie Caroline Bonnet

Schottland, 1890. Seit sie denken kann lebt und arbeitet Phine in der Relaisstation an der Straße zum Stammsitz der Herzöge von Belfort. Doch seit dem Tod des letzten Herzogs kommen immer weniger Reisende in das Gasthaus, denn die Gegend gilt nach etlichen Überfällen als gefährlich. Bis an einem Frühlingstag ein gutaussehender Fremder den Gasthof betritt. Der Ingenieur Karim Said soll den Bau einer Eisenbahnlinie leiten, um die Gegend wieder sicherer zu machen.
Doch als er Phine ihrer Ziehmutter abwirbt und sie als Dienstmädchen mitnimmt, fragt sie sich, was er wirklich im Schilde führt? Bei ihrem neuen Dienstherrin angekommen wird Phine schnell klar, dass jemand ein falsches Spiel spielt. Wird sie es schaffen der Intrige zu entkommen, ohne dabei ihr Herz zu verlieren?

Erste Leserstimmen
„Spannend und romantisch zugleich – großartig!“
„Die historischen Hintergründe sind wirklich gut recherchiert, weswegen das Lesen ein Genuss war.“
„Ein Liebesroman voller Geheimnisse und überraschender Wendungen.“
„Die Geschichte von Phine wird packend und mitreißend erzählt, klare Empfehlung!“

Leseprobe

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2021
ISBN (eBook)
9783968174044
ISBN (Paperback)
9783968176741
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (April)
Schlagworte
schott-land-isch-e-Liebe-s-roman-e tragische-familien-geschichten viktorianisch-e-r-liebesroman historisch-er-liebe-s-roman-e historic-al-regency-victorian-romance Baron-Lady-prinz-gentleman verloren-e-herzog-in-erbe-in-aschenputtel-geschichte

Autor

  • Angelika Monkberg (Autor:in)

Zurück

Titel: Das verlorene Herz von Belfort