Lade Inhalt...

Net ganz bacha

von Ulrike Vögl (Autor:in)
©2022 0 Seiten

Zusammenfassung

Ein Toter im Riesenrad? Ein Fall für Helena Hansen!
Der dritte Augschburg-Krimi – für lustig-gemütliche Lesestunden

Was ist los in der sonst so ruhigen Fuggerstadt? Ein Toter im Riesenrad, Aufruhr im Augsburger Stadtmarkt und gleich darauf noch eine Leiche! Helena und Franzi haben alle Hände voll zu tun. Als auch noch die nationale Presse Wind von der Sache bekommt, wird es ungemütlich für die beiden Kommissarinnen. Der Druck wächst und irgendwie scheint alles aus dem Lot zu laufen. Als wäre das alles nicht schon genug, hat Helena auch noch Liebeskummer …

Erste Leser:innenstimmen
„Charmante Krimi-Reihe mit weiblichen Ermittlern und jeder Menge Humor!“
„Ein ganz besoderer Regio-Krimi – hat mich bestens unterhalten!“
„Mit Helena und Franzi mitzurätseln hat wieder viel Spaß gemacht.“
„spannend, lustig, empfehlenswert“

Leseprobe

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2022
ISBN (eBook)
9783986372309
ISBN (Paperback)
9783986375676
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2022 (April)
Schlagworte
Frauen-Krimi-nal-roman regi-o-nal-lustig-humor-voll Mord-verd-ächtig-er Verbrechen-klein-stadt Kommissar-in Augs-burg-krimi Privat-e-n-Ermittlung-er-in

Autor

  • Ulrike Vögl (Autor:in)

Zurück

Titel: Net ganz bacha