Lade Inhalt...

Mordsmäßig angefressen

Louisa Manus vierter Fall

von Saskia Louis (Autor:in)
©2018 0 Seiten
Reihe: Louisa Manu-Reihe, Band 4

Zusammenfassung

Eine Leiche im Zoo und jede Menge Chaos: Der vierte Fall für Louisa Manu!

Louisa Manu ist verliebt, ihr Leben ungewohnt leichenfrei – und es wundert sie überhaupt nicht, dass das nicht lange so bleibt.
Als ihre Schwester behauptet, dass im Kölner Zoo vor ihren Augen eine Leiche entsorgt wurde, ist das fast wie ein Wink des Schicksals für Lou. Am nächsten Tag wird auch gleich der passend zerfressene Körper ans Rheinufer geschwemmt. Grund genug für die Möchtegerndetektivin, sich die merkwürdigen Geschehnisse hinter den Käfigstäben genauer anzusehen.
Die Tätersuche würde sich allerdings sehr viel einfacher gestalten, wenn Kommissar Rispo nicht jeden ihrer Rehercheversuche sabotieren würde. Und manche Dinge kann man selbst mit einem Kuss nicht wiedergutmachen …

Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.

Erste Leserstimmen
„Saskia Louis gelingt es einfach immer, mich zum Lachen zu bringen!“
„Ich kann diese Reihe jedem empfehlen. Aber Achtung: Louisa macht süchtig ...“
„spritzig, humorvoll, spannend, mitreißend und mit einer guten Portion Gefühle“
„Vergnüglich und frech wie auch die vorigen Bände!“

Leseprobe

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783960874201
ISBN (Paperback)
9783960874218
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (Juli)
Schlagworte
Frauen-Krimi-nal-roman liebe-roman-tik-s-e-lustig-humor-voll Mord Verbrechen Kommissar Amateur-detektiv-in Privat-e-n-Ermittlung-er-in

Autor

  • Saskia Louis (Autor:in)

Zurück

Titel: Mordsmäßig angefressen