Lade Inhalt...

Schöne Aussichten (Kurzgeschichte)

von Sabine Giesen (Autor:in)
2018 0 Seiten

Zusammenfassung

Was bleibt, ist die Erinnerung

Ein Blick auf das Altenheim der Zukunft: beherrscht von Technik. Was geschieht mit den Menschen? Erschreckend schöne Aussichten!?

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story!

Über die Autorin
Sabine Giesen, Jahrgang 1964, geboren in der Eifel, aufgewachsen im Bergischen Land und wohnhaft in Düsseldorf, hat bereits in ihrer Jugend geschrieben. Beruflich hat sie viele Jahre in den unterschiedlichsten Unternehmen gearbeitet, bis sie vor wenigen Jahren wieder zu dem gefunden hat, was sie am Liebsten macht: Schreiben.
Nach mehreren Kurzgeschichten in Anthologien (Mallorca mörderisch genießen, Blutspuren auf Mallorca, Mörderischer Rhein, Pflegestufe Mord) ist 2017 ihr erster Thriller Sein Gelübde bei Edition Oberkassel erschienen. Der zweite Thriller Helenas Verfolger wird im Januar 2019 ebenfalls bei Edition Oberkassel veröffentlicht.

Leseprobe

Kurz vorab

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie schön, dass du dich für diesen booksnack entschieden hast! Ich möchte dich auch gar nicht lange aufhalten, denn sicher hibbelst du der folgenden Kurzgeschichte schon voller Freude entgegen.

Aber ich möchte dir vorab ganz kurz die wichtigsten Merkmale einer Kurzgeschichte in Erinnerung rufen:

  1. Der Name ist Programm: Alle Kurzgeschichten haben ein gemeinsames Hauptmerkmal. Sie sind kurz.
  2. Kurz und knapp sind auch die Handlung und die erzählte Zeit (Zeitsprünge sind eher selten).
  3. Ganz nach dem Motto »Einleitungen werden total überbewertet« fallen Kurzgeschichten meist sofort mit der Tür ins Haus.
  4. Das zweite Motto lautet »Wer braucht schon ein Happy End?« Also bereite dich auf einen offenen Schluss und/oder eine Pointe am Ende der Geschichte vor. Das Geheimnis dahinter: Kurzgeschichten sollen dich zum Nachdenken anregen.
  5. Versuch deine Neugier zu zügeln, denn auch für die Beschreibung der Charaktere und Handlungsorte gilt »in der Kürze liegt die Würze«.
  6. Die Aussage des Textes ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Hier bist DU gefragt, um zwischen den Zeilen zu lesen und deine persönliche Botschaft aus der Geschichte zu ziehen.

Jetzt bist du gewappnet für unseren literarischen Snack. Und findest du nicht auch, dass man diesen gleich noch mehr genießen kann, wenn man weiß was drin ist?

Viel Spaß beim Booksnacken wünscht dir

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Erstausgabe
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783960873150
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (November)
Schlagworte
Alter-s-heim Zukunft Dystopie Techni-sch High-Tech Erinner-ung Senior-in

Autor

  • Sabine Giesen (Autor:in)

Zurück

Titel: Schöne Aussichten (Kurzgeschichte)