Lade Inhalt...

Nackabatsch mit Todesfolge

Ein Augschburg-Krimi

von Ulrike Vögl (Autor:in)
2020 0 Seiten

Zusammenfassung

Bayrische Großstadtidylle mit Mord – ein Fall für Helena Hansen
Der neue Cosy Krimi für Fans von Rita Falk

Als sich die Hamburger Kriminalkommissarin Helena Hansen nach Augsburg versetzen lässt, hat sie nicht nur mit eingefleischten Vorurteilen zu kämpfen, sondern auch mit einer scheinbar unüberbrückbaren Sprachbarriere. Als würde das nicht schon reichen, um ihr den Start in ihrer neuen Heimat schwer zu machen, wird kurz nach ihrer Ankunft jemand ermordet. Der Verdächtige ist schnell gefunden, doch sein Motiv bleibt unklar. Kann Helena den Mord mit ihrer neuen schrulligen Kollegin Franzi lösen oder ist Süddeutschland einfach nichts für ein Nordlicht?

Erste Leserstimmen
„Ein super unterhaltsamer Regionalkrimi, nicht nur für Augsburger!“
„Da ich schon beim Titel schmunzeln musste, habe ich mir einen lustigen Krimi zum Mitlachen erhofft und wurde nicht enttäuscht! Sehr empfehlenswert.“
„Helena Hansen und ihre exzentrische Kollegin zu begleiten hat mir großen Spaß gemacht – ein tolles Ermittlerteam!“
„spannend, unterhaltsam und voller Charme – genau das was ich von einem guten Cosy Crime erwarte“

Leseprobe

Details

Seiten
0
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783960879640
ISBN (Paperback)
9783968171487
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (Mai)
Schlagworte
Frauen-Krimi-nal-roman regi-o-nal-lustig-humor-voll Mord-verd-ächtig-er Verbrechen-klein-stadt Kommissar-in Augs-burg-krimi Privat-e-n-Ermittlung-er-in

Autor

  • Ulrike Vögl (Autor:in)

Zurück

Titel: Nackabatsch mit Todesfolge