Lade Inhalt...

Die Morde von Wickenham

von Amy Myers (Autor:in) Nadine Erler (Übersetzung)
2020 0 Seiten

Zusammenfassung

Ein Vater-Tochter-Detektivduo auf der Suche nach der Wahrheit
Der britische Cosy Crime für Fans von Rhys Bowen

Als ein Skelett in den Wäldern des Wickenham Manor Hotels in der englischen Grafschaft Kent gefunden wird, fühlt sich Peter Marsh direkt an einen alten Fall erinnert. Zusammen mit seiner Tochter Georgia versucht der ehemalige Polizist einen Zusammenhang zwischen den Verbrechen zu finden. Hat der Mord an Ada Proctor, Tochter des örtlichen Arztes, etwas damit zu tun? Damals, 1929, wurde Davy Todd des Mordes angeklagt, doch seine frühere Freundin ist von seiner Unschuld überzeugt. Als in Wickenham plötzlich ein weiterer Mord geschieht, zweifeln auch Peter und Georgie an Davys Schuld. Ist der Mörder nach all den Jahren noch immer auf freiem Fuß?

Erste Leserstimmen
„Von britischen Cosy Krimis kann ich einfach nicht genug bekommen. Ich freue mich riesig auf weitere Teile mit dem sympathischen Vater-Tochter-Gespann!“
„unterhaltsamer Whodunit-Roman mit liebevoll gezeichneten Charakteren“
„Ein spannender Kriminalfall, charmante Ermittler und dazu eine angenehme Prise Humor – perfekt!“
„ein Cosy Crime zum Miträtseln mit unerwarteten Wendungen“

Leseprobe

Details

Seiten
0
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783968171579
ISBN (Paperback)
9783968173467
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Mai)
Schlagworte
Cosy-Cozy-Crime-Krimi britisch-e-r-Cosy-Crime-Krimi england-englisch-e-r-cosy-Krimi Detektiv-in-Krimi-nal-roman-e landhaus-krimi mystery-polizei-arbeit who-dunne-don-it-Krimi

Autoren

  • Amy Myers (Autor:in)

  • Nadine Erler (Übersetzung)

Zurück

Titel: Die Morde von Wickenham