Lade Inhalt...

Jahre des Aufbruchs

von Elisabeth Marienhagen (Autor:in)
©2020 0 Seiten
Reihe: Die Winzerfrauen-Reihe, Band 1

Zusammenfassung

Das Schicksal einer jungen Frau in Zeiten des Aufbruchs
Die fesselnde Familiensaga für Fans von Corinna Bomann beginnt

1914, kurz vor Beginn des ersten Weltkrieges: Schon als Mädchen schwärmt die unscheinbare Winzertochter Magdalena für den angehenden Ingenieur Matthias. Aber ihre Zuneigung bleibt unerwidert. Noch bevor er in den Krieg eingezogen wird, feiert er mit einer eleganten Frau aus der Stadt Verlobung. Als Magdalena von ihren Brüdern erfährt, dass Matthias nur selten Feldpost von seiner Verlobten erhält, schreibt sie ihm unverhofft – und ein reger Briefwechsel entsteht, der sie durch die schweren Kriegsjahre begleitet. Im Lauf der Zeit wächst Magdalena zu einer schönen jungen Frau heran und erbt das Weingut ihrer Eltern. Zwischen Matthias und ihr sind längst tiefe Gefühle emporgekeimt, doch er fühlt sich seiner Verlobten verpflichtet … Wird das Schicksal die beiden Liebenden noch zusammenführen?

Erste Leserstimmen
„Ein bewegender historischer Roman mit fesselnder Geschichte. Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen.“
„Elisabeth Marienhagen schafft es, die Stimmung der Zeit perfekt einzufangen. Absolut lesenswert!“
„mitreißend, stimmungsvoll und einfühlsam erzählt“
„berührender und gut recherchierter Liebesroman mit tollem Setting“

Leseprobe

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783968170374
ISBN (Paperback)
9783968173863
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Juni)
Schlagworte
Familien-saga-liebe-s-roman-e Familien-geheimnis-se historische-r-Liebe-s-roman-e erster Weltkrieg 20. Jahrhundert Winzer-weingut-Familie-n-roman-e verbotene Liebe

Autor

  • Elisabeth Marienhagen (Autor:in)

Zurück

Titel: Jahre des Aufbruchs