Lade Inhalt...

Totenstill

von Arvid Heubner (Autor:in)
2020 0 Seiten

Zusammenfassung

Verschwundene Mädchen, perfide Machtspiele und ein traumatisierter Ermittler
Der fesselnde Thriller für Fans von Lee Child

Eine Gruppe von Schülerinnen eines Eliteinternats verschwindet nach einem Wochenendausflug spurlos. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel, und das Schneetreiben erschwert die Ermittlungen zusätzlich. Tinus Geving, neuer Ermittler beim LKA und schwer traumatisiert durch seinen damaligen Europol-Einsatz, nimmt die Ermittlungen auf und geht zunächst von einem reinen Routinefall aus. Noch ahnt er nicht, dass er schon bald in ein Geflecht aus Macht und Intrigen verwickelt wird, das bis in die höchsten Kreise von Politik und Wirtschaft reicht – und ihn mit seiner eigenen traumatischen Vergangenheit konfrontiert …

Erste Leserstimmen
„Ein komplexer Thriller über Macht und politische Verschwörung.“
„Ich war durchgehend gebannt, weil die Spannung bis zum Schluss nie abreißt.“
„Für Fans von Politthrillern ist Lesevergnügen garantiert!“
„Der Kriminalfall rund um politische Intrigen und Korruption fesselt von Beginn an.“

Leseprobe

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
überarbeitete Neuauflage
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783968172538
ISBN (Paperback)
9783968174112
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (Januar)
Schlagworte
Polit-thriller-krimi psycho-thriller ermittler-thriller-krimi-nal-roman-e Polizei-krimi-nal-roman-e Profiler-krimi-nal-roman-e Hardboiled-krimi-nal-roman-e BKA-Krimi-Thriller

Autor

  • Arvid Heubner (Autor:in)

Zurück

Titel: Totenstill